ELEKTROLADEN

Es gibt zwei zusätzliche Termine:

  • Freitag 21.2.20: ELEKTROLADEN After Work 19 bis 22 Uhr
  • Samstag 22.2.20  ELEKTROLADEN Late Night 22 bis 0:30 Uhr
    mit After-Show-Party TECart Festival

Neuigkeiten werden unten hinzugefügt

Vom 12. bis zum 16.2.2020 verlege ich mein “Wohnzimmer” = “Spielzimmer” in den ELEKTROLADEN in der Friedrich-Ebert-Anlage 11. Ich nehme alles mit was nicht fest montiert ist, einen Stromanschluss hat und möglichst viele Schalter, Knöpfchen und Lämpchen. 

Bis zum 16.2. wird dann aufgebaut , experimentiert und ausprobiert was sich mit dem Raum und allem mitgebrachten so anstellen lässt. Wer dabei mitwirken möchte ist herzlich eingeladen. Termine werden hier veröffentlicht.

Am 16.2.2020 um 18:00 Uhr wird dann der ELEKTROLADEN eröffnet. Eine Mischung aus Museum, Bällebad, Installation und Club erwartet den neugierigen Besucher. Je nach Spieltrieb können  diverse Geräte bestaunt, bespielt, betastet und geschaltet werden. Die Supervision erfolgt durch sim[ray]sir, der von seinem Sofa aus die elektronischen Zügel in der Hand hält. Es leuchtet, blinkt, bewegt und projiziert. Dazu gibt es die elektronische Lieblingsplaylist von sim[ray]sir, live gemixt als Klangraum zum Sitzen, Stehen, Spielen, Staunen, Tanzen oder Chillen.

ELEKTROLADEN ist Teil von FEA 11 – unterwegstheater – heidelberg – contemporary

WORK IN PROGRESS – TAG 1

WORK IN PROGRESS – TAG 2

WORK IN PROGRESS – TAG 3

WORK IN PROGRESS – TAG 4

Zugabe Tag 5 und 6